Schoko - Schaum

Zutaten: 

  • Weiße Mousse au Chocolat
  • Eine Tafel Zartbitterschokolade
  • 1 TL Butter
  • 1 Dosenpfirsich
  • 2 Töpfe, die ineinander passen
  • 1 Luftballon
Schokoschaum

Zubereitung: 

Im größeren Topf Wasser auf 60 Grad erwärmen und den kleineren Topf hineinstellen (Wasserbad). Die zerkleinerte Zartbitter-Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen.

Den Luftballon aufpusten und verschließen. Den Ballon in die geschmolzene Schokolade tauchen, so dass die Schokolade sich daran absetzt.
Zum Festwerden in den Kühlschrank geben. Wenn die Schokolade fest ist, vorsichtig die Luft aus dem Ballon lassen.
Die Schokolade ergibt ohne den Ballon Schoko-Schüsselchen.

Ein rundes Stück aus dem Dosenpfirsich ausstechen oder ausschneiden.

Die weiße Mousse au Chocolat in das Schüsselchen aus Schokolade streichen. Das runde Dosenpfirsich-Stück in die Mitte geben.
Es sollte alles aussehen, wie ein süßes Oster-Ei mit Eigelb aus Pfirsich und Schale aus Schokolade.

Kommentare