Whoopie Pies à la Sachertorte

Zutaten

Teig:

  • 100 gr. Puderzucker
  • 200 gr. Butter
  • 300 gr. Mehl
  • Prise Backpulver
  • 5 Eigelb
  • 20 gr. Kakao
  • Schokoraspeln

Füllung:

  • Buttercreme (Rezept siehe oben)
  • Aprikosenmarmelade
  • Aprikosenstückchen (frisch oder Konserve)
Whoopie Pies à la Sachertorte
© ProSieben

Zubereitung

Puderzucker mit Butter und Schokoraspeln verrühren, dann Mehl unterheben (muss nicht komplette Menge sein sondern sollte mittelcremige Konsistenz ergeben). Mit einem Spritzbeutel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech portionieren. Bei 200 Grad ca. 10 Minuten abbacken – sollen noch weich sein!

Buttercreme nach Geschmack mit Aprikosenmarmelade und Fruchtstückchen abschmecken. Creme mit Spritzbeutel auf einen Whoopie geben und mit zweiten deckeln. Mit Puderzucker bestreuen.

Kommentare