Carpaccio von Tonda di Chioggia

21.01.2015
Carpaccio vom Tonda di Chioggia
Zutaten für Portionen
1 Knolle Tonda di Chioggia
1 Stück Limette
2 EL Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl
200 g Ziegenfrischkäse
200 g Milch

Zubereitung:
Die Tonda schälen. Danach die Knolle in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein Backblech legen und mit Salz und Zucker würzen. Die gewürzten Scheiben 20 min ziehen lassen, bis sie etwas Flüssigkeit gezogen haben. Jetzt ein bisschen Olivenöl dazu geben. Das Blech bei 80°C für 30 min ins Backrohr geben. Wenn das Carpaccio schön bissfest ist, aus dem Backrohr nehmen und auf einem Teller anrichten. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, den Ziegenfrischkäse mit der Milch in einer Schüssel glatt rühren und mit Limetten-Saft und Schale, Olivenöl und Pfeffer abschmecken. Etwas davon über dem Rübencarpaccio verteilen und mit gerösteten Pinienkernen garnieren.

Kommentare