Kirschburger

Zutaten für 6 Burger

  • 500g Hackfleisch
  • 200g geputzte, entkernte und gehackte Süßkirschen
  • 7 Eigelb
  • 150g (2 getrocknete Brötchen) gerieben
  • 80g Senf
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
Kirschburger

Zubereitung

Hackfleisch und gehackte Kirschen gut vermischen. Danach die weiteren Zutaten dazugeben. Alles gut vermischen. Danach eine Stunde gekühlt ruhen lassen.
Die Fleischmasse zu Kugeln formen und dann flach drücken, damit sie die typische Burgerform erhalten.
In einer Pfanne neutrales Öl (Traubenkernöl oder Sonnenblumenöl) erhitzen und die Burger von beiden Seiten kurz anbraten, bis diese die erwünschte Farbe erhalten.

Tipp: Die Burger können schnell anbrennen durch den Zuckergehalt der Kirschen, daher sollte die Pfanne nicht zu heiß sein.

In einem vorgeheizten Ofen (180Grad) ca. 8-10mins fertiggaren (die Dauer variiert abhängig von der Burgergröße).

Kommentare