Pasta al uovo

Zutaten für 4 Personen 

  • Mehl
  • Grieß
  • Eier
  • salz
  • Pro 100 Gramm Mehl ein Ei
  • etwa 400 Gramm Mehl und 100 Gramm Grieß
Pasta
© dpa / Picture Alliance

Zubereitung

Mehl und Grieß vermischen, Eier einarbeiten und Teig energisch kneten. Umso mehr umso elastischer und besser wird der Teig, falls zu trocken etwas Wasser hinzufügen und falls zu nass etwas Mehl. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt in einem Teller etwa 15 min ruhen lassen...

Kugel in Scheiben schneiden und mit einem Nudelholz dünn rollen, danach mit einem Messer je nach Belieben gewünschte nudelform schneiden.
Wasser aufsetzen, sobald es kocht, salzen, nie vorher!

Nudel etwa 2 min kochen, bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen. Eiernudeln haben eine sehr kurze Kochzeit - lieber etwas kürzer, denn im Ofen nachher kochen sie noch weiter.

Nudeln nun in eine Pfanne mit etwas Butter geben, kurz anbraten fertige Soße darüber geben und vermischen. Parmesan, mozzarella darüber und alles in eine gebutterte Auflaufform geben und bei 180 Grad vorgeheizten Ofen etwa 30 min gratinieren!

Kommentare