Super easy: Tofuburger selber machen

Tofuburger

Unser Experiment hat gezeigt, dass diese Tofuburger kaum von den klassischen zu unterscheiden sind. Auch bei Ihnen zuhause wird es mit Sicherheit überraschte Gesichter geben.

11.06.2014
Tofuburger
© ProSieben
Zutaten für Portionen
150 g Tofu Natur
150 g Räuchertofu
60 g Paniermehl
2 TL gestr. Johannisbrotkernmehl
2 TL gestr. Salz
2 TL Paprikapulver
1/2 Bund Petersilie
2 Stück Zwiebeln
1 Prise frischer schwarzer Pfeffer
70 ml Pflanzenöl
2 Stk. Burger-Sesambrötchen

Vorbereitungszeit: 6 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Tofu mit den Händen zerbröseln. Zwiebeln schälen, Petersilie waschen und beides in einem Mixer pürieren. Mit dem Paniermehl, dem Johannisbrotkernmehl und den Gewürzen zum Tofu geben; 2 Min. durchkneten - am besten mit den Händen - und zu Buletten formen. 

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen auf höchster Stufe von beiden Seiten 2 Min. anbraten. Dann auf mittlere Stufe stellen und von beiden Seiten jeweils 4 Min. anbraten bis sie goldgelb angebraten sind.

Burgerbrötchen aufschneiden, Burger dazwischen und Herzenslust belegen und garnieren. Einen guten Appetit wünscht die Galileo Redaktion!

Kommentare