Kerbelknollenschaumsuppe

21.01.2015
Kerbelknollencremesuppe
Zutaten für Portionen
200 g Kerbelknollen
50 g Zwiebeln
1 Stück Knoblauzehe
2 EL weißer Portwein
600 g Gemüsebrühe
200 g Sahne
50 g Butter
1 Bund Kerbel
2 El Pfeffer, Limette, Olivenöl

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Kerbelknollen sauber waschen in 0,5 cm Stücke schneiden. In einem Topf Butter und Olivenöl aufschäumen lassen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Die Kerbelknollen dazugeben und ebenfalls anschwitzen, bis sie weich sind. Danach mit Weißwein ablöschen und leicht einkochen lassen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und einmal kräftig aufkochen. Die Sahne dazu geben und nochmals kurz aufkochen lassen. Die Suppe nun fein passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:
Limettensaft und Schale geben der Suppe noch eine spritzigere Note

Kommentare