Diese Vorspeise macht Eindruck: Lachs Avocado Turm

Lachs-Avocado-Turm

Diese schnelle Vorspeise aus Lachs, Avocado und einem selbstgemachten Salat-Pesto braucht nur wenige Zutaten und Handgriffe, beeindruckt aber sowohl optisch als auch geschmacklich durch seine Aromen.

11.06.2014
Lachs-Avocado-Turm
© ProSieben
Zutaten für Portionen
1 Stück Avocado
1 Stück Zwiebel
4 TL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Pkg Räucherlachs
6 Blätter Salat
1 TL Pinien- oder Mandelkerne

Vorbereitungszeit: 20 Minuten


Zubereitung

Avocado in feine Würfel schneiden und mit Zwiebeln und Olivenöl, Salz, Pfeffer vermischen. Das bringt das Grün richtig zum Glänzen. Räucherlachs in grobe Würfel schneiden und mit feingekackter Zwiebel, etwas Olivenöl und einem zerhacktem Salatblatt mischen.

Salatblätter mit etwas Olivenöl (wer er lieber mag, Pinien- oder Mandelkernen dazu geben) zu einem Pesto pürieren.

Dann in einem Ring oder ähnlichem zuerst die Avocadowürfel legen, darauf den Lachs schichten und am Schluss das Salatpesto draufstreichen. Ringe abziehen. Fertig.

Kommentare