Die typisch italienische Vorspeise

Mozzarella mit Tomaten

Eine der beliebtesten Vorspeisen aus Italien nennt sich Caprese. Tomaten, Mozzarella und Basilikum sorgen für eine herrlich leichte Erfrischung.

28.05.2014
Mozzarella mit Tomaten
Zutaten für Portionen
1 Mozzarella
200 ml Sahne
2 Fleischtomaten
1 Prise Zucker
3 Scheiben Weißbrot
1 Schuss Oliven-Öl
1 Knoblauch
1 paar Basilikum Blätter
1 Prise Salz, Pfeffer

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Den Mozzarella halbieren.
Eine Mozzarella-Hälfte in Scheiben schneiden, die zweite Hälfte hacken.
Den gehackten Mozzarella in 200 ml Sahne auflösen, mit Salz abschmecken und mit einem Pürierstab aufschäumen.
Die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Tomaten-Scheiben kurz in Oliven-Öl anbraten. Mit Zucker karamellisieren.
Die Brotscheiben mit Ausstechformen z.B. zu Herzen ausstechen.
Die ausgestochenen Brotscheiben in einer Pfanne mit Oliven-Öl und Knoblauch auf beiden Seiten knusprig braten.
Das Basilikum fein hacken, mit Salz, Pfeffer und Oliven-Öl zu Pesto verrühren.
Zum Anrichten Brot-Herzen mit Mozzarella-Scheiben und Tomaten-Scheiben abwechselnd schichten.
Das Basilikum-Pesto in ein Gläschen geben, mit Mozzarella-Schaum dekorieren.

Kommentare