Einrichten extrem: schmalstes Haus

Einrichten extrem: schmalstes Haus

Dieses Haus "presst" sich in eine Enge Baulücke zwischen zwei anderen Gebäuden: Das schmalste Haus von Köln ist innen an der engsten Stelle nur 2,45 Meter breit- dafür aber 20 Meter lang! Wie soll man in einem Haus mit einem derart ungewöhnlichen Grundriss wohnen können? Wie macht man aus einem schmalen Schlauch eine gemütliche Wohnung? Galileo begleitet Einrichtungsprofi Michael Rösing dabei, wie er eine Wohnung im schmalen Haus so einrichtet, dass man keinen Nachteil durch den ungewöhnlichen Grundriss hat. 

Fragebogen:

Wieso dieses Thema?
Als wir vom schmalsten Haus in Köln gehört haben, hat uns sofort interessiert: Wie macht man aus diesen schlauchigen Zimmern eine gemütliche Wohnung?

Wie war´s beim Dreh?
Auch für das Kamerateam war das enge, schmale Haus eine Herausforderung: Ständig steht man sich gegenseitig im Weg, hat keinen Platz, um Equipment zu lagern…

Was weiß ich jetzt besser?
Wir haben mal wieder viele Tipps und Tricks mitgenommen, wie man auch in der eigenen Wohnung aus engen Räumen was machen kann.

Und zum Schluss:
Wünschen wir dem zukünftigen Mieter viel Spaß in seiner Wohnung - die dank Platzsparmöbeln jetzt richtig komfortabel geworden ist. 

Beitrag verpasst?

Kommentare

Ganze Folgen