Was ist das? Dinge mit komischen Namen DDR-Edition

Dinge ohne Namen DDR-Edition

Mondos, Dederon und Ketwurst

Sieben Wörter, die mit der DDR verschwunden sind
Die deutsche Sprache war eines der wenigen Dinge, die BRD und DDR verband. Trotzdem sind in dieser Zeit in beiden Systemen Wörter entstanden, die Dasselbe oder etwas sehr Ähnliches bedeuten. Dahinter steckt vor allem der Wunsch nach Abgrenzung. Besonders die Parteispitze der SED wollte längst bekannte Dinge und Produkte als sozialistische Erfindung anpreisen. Doch mit dem Untergang der DDR verschwanden viele dieser Wörter aus dem Alltag. Galileo erklärt sieben dieser vergessenen Wörter und welche Geschichten sich dahinter verstecken.

Links zum Beitrag:
Museumswohnung
Apothekenmuseum
DDR-Museum

Bildergalerie

Beitrag verpasst?

Kommentare

Ganze Folgen