Onsen - Das beste Ei der Welt

Sterneköche tüfteln immer wieder Delikatessen aus, von denen der Laie noch nie gehört hat. Neuester Trend: Das Onsen-Ei. 24 Euro verlangt Sterne-Koch Christian Lohse dafür! Zum Vergleich: Ein normales Hühner-Ei kostet 24 Cent. Aber warum ist das Onsen-Ei so teuer? Stammt es von einer seltenen Vogel-Art? Oder einer Schlange? Wir schicken Galileo-Reporter Jan Schwiderek zu Christian Lohse in dessen Gourmet-Tempel „Fischers Fritz“. Dort erfährt Jan nicht nur das Geheimnis des Onsen-Eis, sondern beschließt, diese Delikatesse selber zu kochen. Ohne den 35 000 Euro-Ofen, den der Sternekoch dafür nutzt. Aber was kann der Hobby-Koch stattdessen nehmen? Jan macht den Test.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen