Der Weg der Feige

Der Weg der Feige

Jetzt tauchen sie wieder im Supermarkt auf: Feigen. Fast jede zweite Feige kommt aus der Türkei, dem mit Abstand größten Exportland der süßen Früchte. Die Deutschen bevorzugen bei Feigen übrigens eine andere Farbe als die Italiener. Wir haben den Weg der Feige begleitet und spannende Dinge erfahren.

Beitrag verpasst?

Der Weg der Feige

Die Türkei exportiert jedes Jahr über 70.000 Tonnen Feigen in die ganze Welt. Die Region Izmir ist der zentrale Punkt für die Herstellung von Trockenfeigen. Wir haben uns ihren Weg mal genauer angeschaut - von den Plantagen bis in die Packung.

Zum Video

Kommentare

Ganze Folgen