Fake Check - Stapelkünstler

Fake Check - Stapelkünstler

Im Internet kursiert ein Video, das die User staunen und vor allem rätseln lässt. Balancekünstler, die mehrere Steine stapeln kennt man bereits. Doch was dieser Mann kann, grenzt fast an ein Wunder. Er stapelt die unterschiedlichsten Gegenstände und scheint damit physikalische Grenzen außer Kraft zu setzen. Dieser asiatische Künstler hat direkt mehrere Tricks auf Lager: er balanciert eine Teekanne auf einem Becher, einen Laptop auf Steinen, stellt sechzehn Eier gleichzeitig auf und balanciert einen Roller auf dessen Ständer. Doch wie ist das möglich? Wir machen den Test – im Fake Check!

Interview mit dem Redakteur:

Wieso dieses Thema?
Die Szenen aus dem Video sind wirklich unglaublich. Auf den ersten Blick erscheinen die Aufnahmen absolut gefaked. Zahlreiche Schnitte, keine erkennbaren Details und stets die Hand im Bild, wenn es darauf ankommt. Das macht skeptisch! Doch wenn man Steine stapeln kann, warum nicht auch andere Gegenstände, haben wir uns gefragt.

Wie war´s beim Dreh?
Ein Experte in dem Bereich – ein Balancekünstler – war zum Glück schnell gefunden. Volker Paul hat sich bereit erklärt, die Herausforderung anzunehmen. Jahrelange Übung und auch diverse Auftritte sprachen für ihn. Doch gegen ihn sprach leider das Wetter bei unserem Dreh. Wir mussten feststellen, dass es nicht nur auf Präzision, Fingerspitzengefühl und Geduld ankommt, sondern das Ganze sich im kleinsten Makrobereich abspielt, den wir nicht sehen, er aber – aufgrund seiner Erfahrung – erfühlen kann. Der Wind wurde daher am ersten Tag für uns zum Problem. Kaum ins Café ausgewichen, sah das Ergebnis schon besser aus.

Was weiß ich jetzt besser?
Der Dreh war einfach unglaublich. Für den Laien sind diese Szenen nicht vorstellbar, aber wenn der erste Gegenstand dann einmal steht, kommt man aus dem Staunen nicht heraus!

Und zum Schluss:
Ein toller Dreh mit netten Menschen und unglaublichen Bildern! Viel Spaß beim Angucken.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen