Augenblick mal - Grillen

Sommerzeit ist Grillzeit, also ran an Fleisch und Wurst. Es brutzelt und duftet bis die perfekt gegrillte Wurst fertig ist. Doch was passiert beim Grillen eigentlich genau?

In unserer Rubrik „Augenblick mal“ zoomen wir näher ran, filmen die Grillabläufe mit der High-Speed Kamera und zeigen Ihnen eine ganz neue Welt des Grillens. Grillen mal anders im „Augenblick mal“ Look.

Links zum Beitrag:
Holzkohle
Grillsportverein
Wurstakademie - wissen über die Wurst

Interview mit der Redakteurin:

Wieso dieses Thema?
Sommerzeit ist Grillzeit. Wir grillen im Sommer sehr oft mit Freunden. Grillen macht Spaß und Gegrilltes, egal ob Fleisch, Wurst oder Gemüse, schmeckt einfach toll. Unsere Rubrik „Augenblick mal“, in der wir mit der High-Speed Kamera Alltägliches oder interessante physikalische Abläufe unter die Lupe nehmen und für unser Auge sichtbar machen, finde ich einfach bildlich sehr stark. Und beim letzten Grillabend ist mir aufgefallen, dass sich hinter dem Grillen eine Welt verbirgt, die wir mit High-Speed noch deutlicher machen könnten. Wie funktioniert ein Streichholz? Wie brennt ein Grillanzünder? Was passiert wenn Fett in die Glut tropft? Und was passiert, wenn ich die Glut mit Wasser lösche? Fragen des Alltags, die wir mit der High-Speed bildlich neu filmen können. Ein neues Thema war geboren.

Wie war´s beim Dreh?
Der erste Drehtag fand am Isarufer statt, dort haben wir die Rahmenhandlung gedreht. 3 Grillsituationen, an denen wir die einzelnen Grillstadien (Grill anzünden, Wurst grillen, Grill löschen) erklären können. Es war super heiß an dem Tag und nach dem Drehende haben sich unsere Protagonisten zur Abkühlung noch in die Isar gestürzt und eine kleine Wasserschlacht gemacht.
Am zweiten Drehtag haben wir die High-Speed Aufnahmen gemacht. Alles lief super, aber die Wurst, die wir filmen wollten, wie sie platzt, ist immer an der falschen Stelle aufgeplatzt. Wir haben immer neues Würste gegrillt, einen kleinen Riss haben wir dann doch noch filmen können. Das Gute daran, wir hatten unsere Verpflegung quasi vor Ort. 

Was weiß ich jetzt besser?
Super spannend ist das Streichholz, es sind tausende kleiner Mini-Explosionen, die  auf dem kleinen roten Streichholzkopf zünden.
Unglaublich ist auch Wasser als Löschmittel. Als wir die Glut gelöscht haben, konnten wir sehen, dass das Wasser innerhalb weniger Sekunden gekocht hat und verdampft ist. Wasser kann unheimlich schnell viel Hitze aufnehmen, kocht dann, nimmt noch mehr Energie/Hitze auf und verdampft dann. Die Kohlen geben praktisch ihre Hitze an das Wasser ab und kühlen ab. Dieses physikalische Phänomen ist unglaublich spannend.

Beitrag verpasst?

Augenblick mal - Grillen

Sommerzeit ist Grillzeit, also ran an Fleisch und Wurst. Es brutzelt und duftet bis die perfekt gegrillte Wurst fertig ist. Doch was passiert beim Grillen eigentlich genau? In unserer Rubrik „Augenblick mal“ zoomen wir näher ran, filmen die Grilla...

Zum Video

Kommentare

Ganze Folgen