Bester Bäcker Deutschlands

Bester Bäcker Deutschlands

Der Trend der Deutschen geht zu Industriebrot und Backautomaten im Supermarkt. Zwei Drittel der verkauften Brote besteht heute aus Massenherstellung, Backmischungen und Tiefkühlware. Bäckermeister Peter Kapp zeigt, es geht auch anders. Der wohl beste Bäcker Deutschlands will mit seinen qualitativ hochwertigen Broten und seinen kreativen Ideen gegen das Aussterben der Handwerksbäckereien ankämpfen. Mit schwarz gefärbtem Baguette oder einem Sauerteigbrot mit 40 Jahre altem Ursauerteig macht der 51-Jährige auf sich aufmerksam. Mit Erfolg: Sterne-Köche wollen sein Brot, seine Backkurse sind Monate im Voraus ausgebucht und die Leute kommen von überall her, um in einer seiner 4 kleinen Bäckereien einzukaufen. Bei Galileo verrät der wohl beste Bäcker Deutschlands seine Tipps und Tricks. 

Links zum Beitrag:
Bäckerei Kapp
Restaurant Amador
Mannheimer Kochschule
Italgastro

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen