Wie gut sind chinesische Autos?

Wie gut sind chinesische Autos

Chinesische Autohersteller sind beim Versuch ihre Autos auch in Europa zu verkaufen bisher kläglich gescheitert. Desaströse Crashtestergebnisse des Brilliance BS6 oder des Jiangling Landwind wirkten nicht gerade vertrauenserweckend.
Der Landwind erziehlte sogar das schlechteste Ergebnis seit 20 Jahren beim ADAC Crashtest.
Mit Qoros will jetzt ein weiterer chinesischer Hersteller diesen Schritt wagen. Eine völlig neue Automarke mit neuen Modellen soll aus dem Boden gestampft werden und den Weltmarkt aufmischen.
Dafür hat man sich viel Deutsches Know-How ins Haus geholt. Volker Steinwascher ist ein Veteran in der Autobrange. Er leitete jahrelang Volkswagen Nordamerika und später auch das VW Joint-Venture FAW in China. Jetzt ist er der Kopf von Qoros.
Als Designer hat man Gert Volker Hildebrand angeheuert. Vorher war er bei BMW tätig und war Design-Chef der Erfolgsmarke Mini.
Wir zeigen wie eine komplett neue Automarke entseht und ob Qoros am Ende den wichtigen EURO NCAP Sicherheitstest besteht.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen