Nationenkampf Eintopf

Wenn einem im Winter der eisige Wind um die Ohren pfeift, gibt es nichts Besseres als eine warme, deftige Mahlzeit. Der Eintopf ist der ideale Kandidat für ein schmackhaftes Winteressen. Unsere drei Köche aus Deutschland, Irland und Russland treten gegeneinander an. Wer macht den besten Eintopf? Der Galileo Nationenkampf!

Interview mit dem Redakteur:
Wieso dieses Thema?
Gerade im Winter sehnt man sich nach deftigen, warmen Speisen, wenn einem draußen der eisige Wind um die Ohren pfeift. Der Eintopf ist ein deftiges Essen par excellence. Er besteht aus vielerlei gesundem Gemüse und schmackhaftem, geschmortem Fleisch. Wirft man einen Blick ins Kochbuch, findet man eine ganze Bandbreite an Eintöpfen. Doch um zu wissen, an welchem man sich mal versuchen sollte, will man wissen: Welcher ist der beste? Und denkt man an die bekannten internationalen Eintöpfe, dann kommen einem gleich Pichelsteiner, Borschtsch und Irish Stew in den Sinn. Aus diesem Grund haben wir unsere drei Köche an den Herd gebeten: um herauszufinden, welcher der beste von allen dreien ist. Im Galileo-Nationenkampf finden wir‘s heraus!

Wie war´s beim Dreh?
Unsere drei Eintopfköche sind Meister ihres Fachs: es hat unglaublich viel Spaß gemacht ihnen über die Schulter zu gucken. Das Team hat viele nützliche Tipps und Tricks gelernt, die es in Zukunft sicher auch zuhause anwenden wird, z.B. Butterschmalz beim Anbraten zu verwenden oder Küchenhandschuhe zu tragen, wenn man Rote Beete schneidet.

Was weiß ich jetzt besser?
Der Eintopf ist keine Suppe! Suppen dienen meist als Vorspeise. Der Eintopf aber gilt, weil er so gehaltvoll ist, als eigenständiges Gericht. Er war früher ein Arme-Leute-Essen, weil man alles, was man im Haushalt hatte, in einen Topf werfen konnte (daher auch der Name: Ein-topf) und zu einem deftigen, nahrhaften Gericht kochen konnte.

Und zum Schluss:
Kartoffelpüree ist wirklich der Geheimtipp, um ein perfektes Irish Stew zu kochen. Diesen Tipp findet man in keinem Kochbuch. Aber unser irischer Koch hat ihn uns verraten und zeigt im Beitrag wie’s geht.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen