So 01.06.2014, 11:20

Galileo Spezial: Die Insel der Superlative - Leben im verlorenen Paradies.

"Galileo Spezial" reist ans Ende der Welt, um die Geschichte der kleinen Südseeinsel Nauru zu erzählen. Das Land ist die kleinste Republik der Welt. Auf dem Mini-Eiland mit der Größe der deutschen Nordseeinsel Amrum leben prozentual gesehen die meisten dicken Menschen weltweit. Und noch ein Superlativ: Nauru war das reichste Land der Welt. Jahrzehntelang zahlte hier niemand Steuern. Nauru, das war das Paradies auf Erden; heute ist davon nicht mehr viel zu spüren.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen