Living in a Box

living in a Box

Wie lässt es sich auf wenigen Quadratmetern möglichst komfortabel leben? Diese Frage stellen sich nicht nur Studenten.
Auch Architekten und andere kreative Köpfe versuchen immer wieder, aus wenig Platz das Beste herauszuholen. Wir zeigen euch, wie klein, mobil und skurril wohnen in Deutschland sein kann!

Links zum Beitrag:
Ufogel aus dem Film
Rollbare Wohnmodule
Mobiles Baumhaus

Interview mit dem Redakteur:

Wieso dieses Thema?
Vor allem die Studentenstädte werden immer voller. Die Suche nach einer Wohnung kann ewig dauern. Da müssen Lösungen her. Im Netz findet man ausgefallene Ideen für Mini-Behausungen. Die drei spektakulärsten wollten wir testen.

Wie war´s beim Dreh?
Es ist alles gut gelaufen. Alle haben sich prima verstanden und wir haben viel gelacht.

Was weiß ich jetzt besser?
Das Baumhaus trägt auch vier Leute, also die Testerin plus Team. Doch dann wird es extrem wackelig. Und einen Holzofen muss man erst entlüften, sonst qualmt die ganze Hütte.

Und zum Schluss:
Danke an alle, die mitgemacht haben!

Beitrag verpasst?

Kommentare

Ganze Folgen