Warum landen Katzen immer auf den Pfoten?

Warum landen Katzen immer auf Pfoten?

Galileo beantwortet Zuschauerfragen, doch diesmal auf eine neue, extreme Art und Weise: Wieso landen Katzen eigentlich immer richtig auf ihren Pfoten, wenn sie herunter fallen?
Und wie genau schafft es ein Hund sich trocken zu schütteln?
Zwei Professoren führen dazu Experimente durch um dem Zuschauer die passenden Antworten zu liefern.

Um das Experiment durchzuführen und um sicherzustellen, dass der Katze nichts passiert, hat die professionelle Tiertrainerin das Experiment überwacht.
Ohne die ausdrückliche Zustimmung der Expertin für Filmtiere hätten wir das Experiment nicht durchgeführt, wie wir im Beitrag ja auch ganz klar sagen.
Auch die Höhe der Abwurfposition wurde speziell ausgewählt. Sie ist nicht zu niedrig,so dass sie Katze ihre Drehung nicht vollenden kann, aber auch nicht unnötig hoch.
Die Höhe entspricht also einer natürlichen Situation, wie zum Beispiel dem Fall von einem Obstbaum.

Beitrag verpasst ?

Kommentare

Ganze Folgen