Möbel aus Lichtbeton

Möbel aus Lichtbeton

Grauer Beton war gestern: Eine Firma in Österreich hat Leuchtbeton entwickelt, so genannten Lichtbeton. Aus dem lichtdurchlässigen, künstlichen Stein entstehen Möbel, Fassaden und Wohnaccessoires. Und ein Waschtisch für 10.000 Euro. Galileo über ein ungewöhnliches Material – und einen Waschtisch, der es wortwörtlich in sich hat.

Links zum Beitrag:
Luccon
VLB

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen