Geldfallen im Alltag

So ein Coffee to Go ist schon praktisch. Es geht schnell, man kann ihn nebenbei trinken, und er schmeckt gut. Der Kaffee zu Hause ist zwar billiger, aber diesen kleinen Luxus will man sich nicht nehmen lassen, so viel kann das schließlich nicht ausmachen! – Weit gefehlt! Denn wenn man Tag für Tag überall ein bisschen mehr ausgibt, kann das ganz schön ins Geld gehen. Über einen Monat betrachtet ist dieser Becher ein richtiger Geldschlucker! Welche anderen Kostenfallen noch im Alltag lauern und wo man wie viel sparen kann, sehen Sie jetzt...

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen