Joko und Klaas: Nicht-Newtonsche Flüssigkeit

Am Samstag lief die allererste Folge von "Mein Bester Feind". Der neuen Show von Joko und Klaas. 

Nicht-Newtonsche Flüßigkeit

In der Show mussten Kandidaten trickreiche Aufgaben bewältigen. Unter anderem Knoten aus einem Seil lösen, während sie auf dieser Flüßigkeit herum trampelten.

Die Pampe macht das Knotenspiel jedenfalls zur schweißtreibensten Aufgabe der ganzen Show. Denn sie hat fast magische Eigenschaften. Solange die Kandidaten auf der Stelle treten, ist die Masse fest. Bleiben sie stehen, gehen sie unter.

Der Wunderschlabber ist vor allem im Internet schon lange ein echter Hit.

Wir haben herausgefunden, wie man überhaupt auf einer Flüssigkeit laufen und wie das Ganze überhaupt funktionieren kann!

Beitrag verpasst?

Kommentare

Ganze Folgen