Bildgeschichte: Knochenschmuck

bildgeschichte: knochenschmuck

Schmuck ist immer ein besonderes Geschenk. Da hätten wir aus den USA etwas ganz Spezielles. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kette aus Katzenknochen? Oder einem Ring aus der Wirbelsäule eines Coyoten?

Eine Schmuckdesignerin in Texas fertigt tatsächlich solche seltsamen Schmuckstücke. Dafür sammelt sie überfahrene Tiere von der Straße auf und nimmt sie zu Hause auseinander.

Wir haben sie bei ihrem schrägen Hobby begleitet.

Beitrag verpasst?

Die Knochensammlerin

Kristin aus Texas hat ein ausgefallenes Hobby: Sie sucht tote Tierkadaver auf der Straße und sammelt deren Knochen ordentlich in einer Box. Denn diese Knochen braucht sie später, für etwas ganz besonderes...

Zum Video

Kommentare

Ganze Folgen