Wissensticker - Grünspecht

Die Berlinale und die kommende Oscarverleihung sind in aller Munde. Aber eine Preisverleihung hatten Sie vielleicht noch nicht auf dem Schirm: Der Vogel des Jahres 2014 wurde gewählt! 

Ein ganz besonderer Kandidat hat sich dieses Jahr bei der Wahl durchgesetzt: Der Grünspecht!

Der „Fliegende Zorro“, wie er wegen seiner auffälligen Gesichtsmaske auch genannt wird, ist für manche Überraschung gut: Das Tierchen, das selber höchstens 32cm lang wird, trägt eine bis zu 10cm lange Zunge in sich, um an sein Futter zu kommen.
Bei 20 Hackstößen pro Sekunde, erreicht sein Schnabel eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Und das ohne Kopfschmerzen.
Im Gegensatz zum Menschen können alle Spechte diese ganzen Erschütterungen am Kopf ganz locker wegstecken.

Beitrag verpasst ?

Kommentare

Ganze Folgen