Die Taubenstadt der Türkei

Die Taubenstadt der Türkei

In der Türkei gibt es eine Stadt, in der es mehr Tauben als Einwohner gibt. In der Taubenstadt dreht sich alles um die kostbaren Vögel. Die Tauben sind fast so zahm wie Hunde, und können auf Kommando Saltos machen. In Auktionen werden die wertvollen Tiere gehandelt – für bis zu 2000 Euro pro Taube!
Warum es im türkischen Mustafakemalpasa nicht nur einen eigenen Taubenarzt, sondern auch spezielle Tauben-Supermärkte gibt erfahrt ihr bei Galileo.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen