Weg der Kirchensteuer

Der Weg der Kirchensteuer

Jedes Jahr verlieren die beiden großen Kirchen in Deutschland fast 300.000 Mitglieder. Viele schockt die Kirchensteuer auf ihrem Lohnzettel. Deutschlandweit kommen bei den großen Kirchen pro Jahr rund 10 Milliarden Euro zusammen. Und viele Kirchenmitglieder fragen sich: In welchen „Kanälen“ verschwindet eigentlich mein Geld? Und landet die Kirchensteuer tatsächlich auch bei den „Armen und Schwachen“, wie es die Kirchen gerne versprechen. Galileo Reporter Kimmo Wiemann verfolgt den Weg der Kirchensteuer.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen