Edelhölzer aus Deutschland

Sie ist die teuerste Holzart Deutschlands: die Elsbeere. Für einen Kubikmeter Holz von ihr zahlen Händler bis über 14.000 Euro. Die Elsbeere ist so teuer, weil sie eine Rarität ist und nur an wenigen, vor allem trockenen Standorten wächst. Experten versprechen ihr aber eine glänzende Zukunft, weil sie diese Holzart für einen Gewinner des Klimawandels halten.
Galileo hat sich auf die Suche nach dem Baum des Jahres gemacht und zeigt, wie die Elsbeere vom Wald bis in unser Wohnzimmer „vermöbelt“ wird.

Links zum Beitrag:
Baum des Jahres
greenpeace magazin

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen