Bild Geschichte: Luxus-Obstladen

Bild Geschichte: Luxus-Obstladen

Der Laden ist eingerichtet wie eine Edel-Boutique. In der Auslage liegen allerdings Früchte anstatt Schmuck oder teure Handtaschen.
In der Glasvitrine vorne stehen perfekt aufgereihte Erdbeeren.
Im Hintergrund prall gefüllte Obstkörbe.

Was steckt dahinter? Ist das Obst vielleicht nur Dekoration oder kann man das etwa wirklich essen?

Wir recherchieren und fliegen nach Japan, in die Hauptstadt Tokio.

Beitrag verpasst ?

Kommentare

Ganze Folgen