PC Recycling

PC Recycling

Jeder Computer wird irgendwann zu scheinbar wertlosem Elektroschrott.
Aus der westlichen Welt gelangen jährlich ca. 200.000 Tonnen Elektroschrott nach Indien.
In Delhi wird der meiste Computerabfall Indiens recycelt. In Slums wie Silampoor oder Shastri Park leben etwa 25tausend Menschen nur vom Recycling der Computerteile.

Doch so wertlos ist der E-Waste, wie er auch genannt wird, nicht.
In den komplexen Geräten sind alle möglichen Materialien verarbeitet. Wenn man sie herauslöst, lässt sich damit eine ganze Menge Geld verdienen.

Profi-Recycler in Delhi kaufen Elektroschrott an und lassen ihn von Hilfskräften auseinander nehmen.
Die wiederum verdienen jämmerlich – etwa 2 Euro am Tag.
Die einzelnen Komponenten werden später wieder an Großhändler weiter verkauft.

Hinter jeder Tür wird gehämmert und sortiert, werden Kabelummantelungen von Drähten geschält, Handys aufgebrochen, Tastaturen auseinander genommen.
Wie der Kreislauf des Computerrecyclings funktioniert – wir haben es herausgefunden.

Link zum Beitrag:
Toxics Link

Beitrag verpasst ?

PC Recycling

Wie viele Computer hattet ihr schon? Nach ein paar Jahren haben die Technik-Bauteile ausgedient und der PC muss entsorgt werden. Doch die Reste werden nicht immer fachgerecht recycelt, sondern landen in einer illegalen Industrie in Indien.

Zum Video

Alle Themen vom 24. Februar 2014

Kommentare

Ganze Folgen