Harro macht mit Abschleppdienst

Harro macht mit Abschleppdienst

Unser Reporter Harro kennt Abschleppdienste nur als teures Ärgernis.
Sein eigenes Auto wurde schon einige Male abgeschleppt – nur weil er kurz mal im Halteverbot stand. 

Aber ist das Abschleppgeschäft wirklich nur Geschäftemacherei?
Harro will das selbst herausfinden und macht einen Tag lang mit – bei einem Berliner Abschleppdienst. 

Dabei erlebt er, dass das Abschleppen von Autos aus dem Parkverbot nur ein kleiner Teil des Tagesgeschäftes der Unternehmen ist.
Vor allem leisten die Unternehmen auch Pannenhilfe und schleppen defekte Autos nach Unfällen von den Straßen. 

Also ein körperlich anstrengender Job zwischen Engel und Teufel.

Beitrag verpasst?

Harro macht mit - Abschleppdienst

Abschleppdienste sind der Schrecken aller Autofahrer. Doch werden die Wägen von Falschparkern tatsächlich nur abgeschleppt, um die Besitzer zu schikanieren? Harro prüft die Vorurteile gegen Abschleppunternehmen!

Zum Video

Kommentare

Ganze Folgen