Miese Tricks der Baumärkte

Miese Tricks der Baumärkte

Der "Do-it-yourself"-Markt boomt, die Deutschen verschönern und renovieren, was das Zeug hält. Das freut die 2400 Baumärkte in Deutschland, denn an ihnen kommt kein Handwerker vorbei. Allerdings: Wenn motivierte, aber unerfahrene Heimwerker auf über 60 000 verschiedene Produkte treffen, ist die Verzweiflung groß. Schwarze Schafe unter den Baumärkten nutzen die Ahnungslosigkeit vieler Heimwerker getreu dem Motto: Teuer hilft viel. Galileo zeigt die miesen Tricks der Baumärkte und erklärt, worauf man beim Einkaufen im Baumarkt achten sollte.

Links zum Beitrag:
Verbraucherzentrale   
Baumärkte in deiner Nähe  
Serviceatlas Bau- und Heimwerkermärkte  
Wandfarbentest von Stiftungwarentest 

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen