Ort der Woche - Pisa

Ort der Woche - Pisa

Am 15. Februar 1564 wird Galileo Galilei in Pisa geboren. Er ist das älteste von sieben Kindern.
Auf Wunsch seines Vaters studiert er an der Universität Pisa Medizin und mathematische Wissenschaft.
Um während des Studiums etwas Geld zu verdienen, erfindet er allerlei Dinge, die er auch verkauft.

Einige unserer heutigen Alltagsgegenstände - wie der Kugelschreiber oder das Thermometer - basieren auf seinen Erfindungen.
Eine seiner größten Entdeckungen ist jedoch das Fernrohr.

Alles beginnt als Galilei erfährt, dass ein holländischer Brillenmacher ein Rohr gebaut hat, mit dem man weit in die Ferne sehen kann.
Das lässt ihm keine Ruhe.

Als erster baut Galilei ein Fernrohr mit 30-facher Vergrößerung.

Kommentare

Ganze Folgen