Leben auf dem Friedhof

Eine düsterere Umgebung als einen Friedhof kann man sich kaum vorstellen – dennoch wohnen auf dem Manila North Cemetery seit vielen Jahren Menschen. Zweitausend Familien sollen zwischen den Gräbern ein Zuhause gefunden haben. Klingt unvorstellbar. Deshalb schaut sich unser Reporter Klas Bömecke einen Tag lang an, wie der Alltag der Friedhofsbewohner aussieht und was es bedeutet unter Toten zu leben. Das zeigen wir Euch bei Galileo!

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen