Italo - Fakes

Die ganze Welt liebt die italienische Küche. Zum Beispiel einen Teller Pasta mit Tomatensauce und geriebenem Parmesan, dazu ein frischer Insalata Caprese mit viel gesundem Olivenöl und Balsamico.
Doch Vorsicht! Immer häufiger handelt es sich bei den Zutaten um Fälschungen! 

Die Zahl der gefälschten Lebensmittel steigt rasant an. Die mit am häufigsten gefälschten Produkte sind: Olivenöl, Balsamico und Parmesan.
Für die Fälscher ein Milliardengeschäft.

Aber woher weiß der Käufer, ob er eine Fälschung oder ein Original in der Hand hält? Auf den ersten Blick ist das nur schwer zu erkennen. Denn die Produkte sehen fast gleich aus.
Deshalb fahren wir in die Region Emilia Romagna in Norditalien, der Heimat italienischer Delikatessen.

Die Hersteller der Produkte sind über die Fälschungen empört.

Kommentare

Ganze Folgen