Superhelden - Laika

Superhelden - Laika

Wir schreiben das Jahr 1957. Die Welt wird beherrscht von zwei Mächten, die sich unversöhnlich gegenüberstehen, bewaffnet bis unter die Zähne. Es ist die Zeit des großen Wettrüstens die Zeit des Kalten Krieges.

Doch das Kräftemessen zwischen USA und Sowjet Union wird nicht nur auf Erden ausgetragen: Auch der Weltraum wird zum Schauplatz im Wettstreit der Systeme.
Wem wird es wohl als erstes gelingen den Weltraum zu erobern? Beide Seiten arbeiten mit Hochdruck an ihren Raumfahrtprogrammen.

In dieser Zeit kämpft eine kleine Hündin in den Gassen Moskaus um ihr Überleben.
Noch ahnt sie nicht, dass sie bald zu einer entscheidenden Figur im Kampf um die Eroberung des Weltraums wird.

Beitrag verpasst ?

Superhelden: Laika

3. November 1957 - Space Dog Laika schreibt Raumfahrtsgeschichte. In der Weltraumkapsel Sputnik 2 fliegt die Hündin als erstes Lebewesen ins All und bahnt damit den Weg für die bemannte Raumfahrt.

Zum Video

Kommentare

Ganze Folgen