Größter Obst- und Gemüsemarkt der Welt

Größter Obst und Gemüsemarkt der Welt

In Indien leben fast eine halbe Milliarde Menschen vegetarisch. Megamärkte wie der „Koyambedu“ in Chennai sorgen dafür, dass die Menschen nicht auf ihr tägliches frisches Obst- und Gemüse verzichten müssen.
In der Millionenmetropole Südindiens steht der größte Obst- und Gemüsemarkt der Welt. Auf über 1,2 Quadratkilometer werden täglich 150 Tonnen Früchte aus ganz Indien gehandelt. 3000 Markthändler verkaufen hier ihre Waren. 40.000 Menschen arbeiten hier und einige leben sogar auf dem Markt.
Eine Spezialeinheit der Polizei sorgt für Ordnung. Und ein gewählter Bürgermeister klärt Streitigkeiten unter den Händlern und Arbeitern.
Wie der Markt funktioniert und warum er als härtester Markt der Welt gilt: die ganze Reportage bei Galileo am Sonntag.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen