So 14.12.2014, 10:30

Galileo Spezial: Das Doppelgänger-Experiment. Wie funktioniert die perfekte Täuschung?

Unser Reporter Harro Füllgrabe begibt sich auf ein Abenteuer voller Schwindel, falscher Haare, jeder Menge Silikon und unechter Muskeln. Seine Mission: Mit Hilfe eines Experten-Teams zum täuschend echten Doppelgänger von Arnold Schwarzenegger werden.

Dafür holt sich Harro prominente Unterstützung: Maskenbildner Georg Korpas. Eine Koryphäe seines Fachs. Seit Mitte der 90er Jahre arbeitet Korpas als SFX-Maskenbildner und gehört zu den gefragtesten Special Make up Spezialisten Deutschlands. In wochenlanger Präzisionsarbeit fertigt er für Harro die perfekte Doppelgänger-Maske. 

Auch Schauspieler und Switch Reloaded Comedian Max Giermann hilft dem Galileo-Reporter Bewegungen, Gestik und Mimik von Arnold Schwarzenegger original-getreu einzustudieren.

Mit Stimm-Imitator Gösta Barthelmes trainiert Harro die Sprechweise und den feinen Dialekt des Actionsstars und Politikers. Mehrere Monate Arbeit stecken in Harros Verwandlung mit dem Ziel eine perfekte Illusion zu schaffen. 

Doppelgänger faszinieren seit jeher die Menschen. In den 1920er Jahren war Charlie Chaplin der größte Filmstar. Zu ihm gibt es eine kuriose Doppelgänger-Anekdote: 1928 - Charlie Chaplin auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Eine Welle von Doppelgänger-Wettbewerben schwappt über die USA. Jeder will den einzigartigen Watschelgang des Superstars beherrschen. Charlie Chaplin selbst findet die meisten seiner Nachahmer so miserabel, dass er beschließt selbst unerkannt an einem Wettbewerb teilzunehmen. Die Überraschung: Charlie Chaplin fällt beim Publikum durch und erreicht nicht einmal das Finale… 

Neben der Silikonmaske muss Harro körperlich an Gewicht zulegen, also einen versteckten Polsteranzug tragen, um Arnold Schwarzenegger auch figürlich glaubhaft zu doublen. Harro trifft eine Kostümbildnerin, die ihm einen perfekt sitzenden Muskel-Polsteranzug anfertigt. Harro muss sich in dem Muskel-Anzug wohlfühlen und seine Bewegungen dürfen nicht künstlich aussehen. 

Immerhin soll er als Doppelgänger von Arnold Schwarzenegger nicht nur Fans auf der Straße täuschen. Bei einem inszenierten Promi-Interview  steht er Matthias Killing, dem Moderator des Frühstücks-Fernsehens Rede und Antwort. Bevor er im finalen Showdown in seiner neuen Identität über den roten Teppich bei einem hochkarätigen Promi-Event flaniert. 

Gelingt Harro die perfekte Täuschung?

Los geht's

Doppelgänger

Wie bewegt sich Arnold Schwarzenegger?

Wie spricht Arnold Schwarzenegger?

Muskelanzug, Perücke, falsche Zähne

Es ist soweit: Harro's Auftritt

Kann Harro einen Moderator täuschen?

Starevent

Kommentare

Ganze Folgen