Superuse - Wohnsilo

Wer wirk­lich nachhaltig bauen will, muss sämtliche Materialien dieser Erde in einem Kreislauf betrachten und die Dinge so direkt wie möglich wieder­verwerten, findet Jan Korbes.

Statt den Müll zu recyceln und ihn mit einem großen Energie-Aufwand wieder zu verwerten, verwenden ihn Jan Korbes und sein Architektur-Kollektiv refunc direkt wieder.

Jetzt will Jan den radikalen Selbstversuch wagen: Er hat sich ein Futtersilo gekauft und will sich daraus ein Wohnhaus bauen.  

Links zum Beitrag:
refunc
Häuser aus alten Materialien

Kommentare

Ganze Folgen