eXtrem - Sauna

Die Saunakultur in Deutschland erfreut sich großer Beliebtheit. Doch nichts im Vergleich zu Finnland – dem Mutterland der Sauna-Kultur: In dem 5-Millionen-Einwohner-Land, soll es nicht weniger als 2 Millionen Saunen geben, selbst in Kneipen und Waschsalons sind sie zu finden.
In Finnland geht nichts ohne Sauna! Während hierzulande, das Wellness-Körpergefühl im Vordergrund steht, ist in Finnland die Sauna nicht nur an Weihnachten Pflichtprogramm, sondern auch nichts für Warmduscher. Aromatherapie, Klangteppich, Bio-Sanarium – dass kennt der Finne nicht. Mit Temperaturen bis zu 120 Grad, sich selbst auspeitschend mit Birkenzweigen und dem eintauchen in eiskalte Seelöcher, ist die finnische Sauna nichts für schwache Nerven. Selbstgeschlagene Eislöcher, zugefrorene Zeltsaunen bis hin zur traditionellsten aller finnischen Saunen: Die Savusauna. Ein sogenannte Rauchsauna, bei der acht Stunden lang mit einem offenen Kamin die Sauna angeheizt wird.
Wir besuchen den deutschen Auswanderer Wolfgang Leidenfrost, der wegen seiner Liebe zur finnischen Sauna einfach blieb und begleiten ihn zusammen mit seinen finnischen Freunden, wie echtes Saunafeeling in Finnland aussieht.
Ob eine verrauchte Savusauna, eine Tour durch Finnlands raue Wälder via Sauna-Bus, eine Zeltsauna oder Eissauna – das alles seht ihr bei Galileo am Sonntag!

Links zum Beitrag:
Kelomestarit
Rukansalonki

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen