Was bleibt an Spuren?

Wir alle hinterlassen an einem ganz normalen Tag Spuren von uns. Spuren, von denen wir oft gar nicht wussten, dass es sie überhaupt gibt. Was bleibt am Ende des Tages davon übrig? Viel! Ob nun Fingerabdrücke oder Haare, Bilder von Überwachungskameras, Handy-Standortdaten, Fotos von uns im Netz oder Erinnerungen an uns als Papier. Spuren, die Wochen, Monate, Jahrzehnte, ja, sogar Jahrmillionen überdauern können. Galileo hat unseren Alltag nach verräterischen Spuren gescannt.

Beitrag verpasst?

Was bleibt an Spuren?

Wir alle hinterlassen an einem ganz normalen Tag Spuren von uns. Spuren, von denen wir oft gar nicht wussten, dass es sie überhaupt gibt. Was bleibt am Ende des Tages davon übrig?

Zum Video

Kommentare

Ganze Folgen