Was ist wirklich im Schinken - Jumbo will es wissen

Jumbos Schinkentour

Die meisten haben ihn auf dem Frühstückstisch oder essen ihn zum Abendbrot: die Rede ist vom Schinken. Das meist verkaufte Wurstprodukt der Deutschen ist – im wahrsten Sinne des Wortes – in aller Munde. Ob roh oder gekocht, aus Italien, Spanien oder Deutschland – kaum ein anderes Fleischprodukt bietet eine solche Vielfalt. Sie reicht vom teuersten Schinken, dem italienischen Culatello, über den meist verkauften Schinken, dem Schwarzwälder Schinken, bis zum Billigprodukt, dem so genannten Klebeschinken. Jumbo macht sich auf den Weg, um herauszufinden, wie die unterschiedlichen Schinken hergestellt werden und was einen guten Schinken eigentlich ausmacht. 

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen