Do 23.07.2015, 19:05

Thema u. a.: Auslandsreportage: Leben bei den Mennoniten

Ein Leben ohne Technik? Für die meisten unter uns undenkbar! Die Glaubensgemeinschaft der Mennoniten lebt in völliger Isolation - ohne Musik, ohne TV, ohne Internet, ohne Auto. "Galileo"-Reporter Harro Füllgrabe besucht eine Mennonitenfamilie in Bolivien und berichtet von den Lebensgewohnheiten dieses ganz besonderen Volkes. Als erstes Fernsehteam durfte "Galileo" die Lebensweise dieser einzigartigen Gemeinschaft kennenlernen.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen