So 28.07.2013, 19:05

Thema u. a.: Ein Wasserpark inmitten der Wüste

Für 200 Millionen Euro Baukosten wurde in den Vereinigten Arabischen Emiraten der teuerste Wasserpark der Welt errichtet. Das Verrückte: Dieser Wasserpark liegt mitten in der Wüste. In der neuen Hightech-Wasserwelt gibt es 43 Fahrgeschäfte: Rutschen, Wellen-Pools - und sogar eine Achterbahn. Täglich braucht der Park mehrere Millionen Liter Wasser. "Galileo" zeigt, wie die Versorgung mit dem kühlen Nass funktioniert und was das neue Rutschen-Paradies sonst noch zu bieten hat.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen