Galileo
Mi 13.04.2016, 19:05

Thema u. a.: Gelähmter kann wieder gehen

Der 42-jährige André van Rüschen verunglückt bei einem Verkehrsunfall und erhält folgende Diagnose: für immer querschnittsgelähmt. Doch heute, nach zwölf Jahren im Rollstuhl, kann André das, wovon er seit seinem Unfall immer geträumt hat: selbstständig aufstehen, Treppen steigen und gehen - dank eines so genannten Exoskeletts. "Galileo" hat sich die neue Technik, die Querschnittsgelähmte wieder laufen lässt, genauer angeschaut.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen