Mi 10.07.2013, 19:05

Thema u. a.: Jeans-Stadt Harbin

Eine Jeans für nur zehn Euro? Wie kann ein Kleidungsstück zu solchen Dumping-Preisen angeboten werden? Ganz klar: Made in China! "Galileo" reist in die "Stadt der Jeans" nach Harbin im Reich der Mitte und schaut sich die Produktion und ihre Auswirkungen auf die ganze Region näher an.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen