Mi 24.02.2016, 19:05

Thema u. a.: Konsumgigant Frosta

Konsumgigant Frosta ist Marktführer bei Tiefkühlfertiggerichten. Rund 30 Prozent des deutschen Marktes werden von Frosta abgedeckt. Dabei stand das Unternehmen vor gut zehn Jahren fast vor dem Ruin! Denn der Lebensmittelhersteller hatte beschlossen, die Fertiggerichte künftig ohne künstliche Zusatzstoffe zu produzieren. Dadurch wurden die Produkte um bis zu 60 Cent teurer. Sind die Produkte wirklich frei von künstlichen Zusatzstoffen? Und wenn ja, ist das etwas Besonderes?

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen