So 08.03.2015, 19:05

Thema u. a.: Mission Wissen Weltweit - Was passiert weltweit mit Altreifen?

40.000 Kilometer auf der Straße schafft ein Autoreifen im Schnitt. Danach gilt er als "Altreifen". Rund 1,8 Milliarden gibt es davon weltweit pro Jahr, das sind pro Minute über 3.300. Das schadet der Umwelt. Die Industrie sucht deshalb nach Lösungen, die Reifen zu recyceln. Wie das aussieht und wer davon profitiert, zeigt "Galileo" unter anderem auf der größten Altreifendeponie der Welt.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen