Mo 17.09.2012, 19:05

Thema u. a.: "Nase-to-go"

Die sogenannte "Nase-to-go" ist eine absolut neue Behandlungsmethode in Deutschland. Angeblich dauert es nur zehn Minuten und wird ohne Narkose durchgeführt. Die Patienten sollen schmerzfrei sein und können während der Behandlung aktiv Einfluss auf das Ergebnis nehmen. "Galileo" zeigt Möglichkeiten und Grenzen dieser neuartigen Therapie und klärt ob die Behandlung tatsächlich schmerzfrei ist.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen